Archiv der Kategorie 'jh| museum & exhibition design'

Sundial: the app

Thursday, den 4. August 2011

It is white, slim, featuristic and connects its user to the rhythm of metropolises anywhere. It is the pride of craftmanship and technology and lends its possessor the aura of hipness. We are not talking about the iPhone or anything contemporary. We are talking about the must-have of 1450, a similarily “killing app”: the medieval […]

Neue Medizin auf alten Wasserwegen | MS Wissenschaft

Friday, den 29. July 2011

Die MS Wissenschaft, ein ebenso traditions- wie erfolgreiches Vehikel zur Wissenschaftskommunikation , ist wieder auf Deutschlands Kanälen unterwegs. Thema 2011: Neue Wege in der Medizin. Kurzer Check der seetauglichen Interaktionen an Bord des Propaganda-Schiffes… Mechatronik vs. Touchscreen Wie man an den wenigen auf “echter Physik” basierenden Experimenten sieht, ist der Dauerbetrieb auf dem Schiff mörderisch […]

Besuch bei Verbündeten: Kunst // Teil 1: Akademie Nürnberg

Sunday, den 10. July 2011

Ab und zu ist es an der Zeit, seine Verbündeten zu besuchen. In diesem Sommer: Besuche bei der Kunst. Wie steht sie da? Womit beschäftigt sie sich? Wohin geht sie? Und im Zentrum: Wozu inspiriert sie? Station eins: Kunstakademie Nürnberg, Sommerfest – ein Streifzug durch die Ateliers, an einem tropischen Sommerabend, unter leisem Tröpfeln aus […]

ECSITE 2011: Freedom’s just another word… Das Netzwerk europäischen Science Center und Museen hat sich in Warschau getroffen

Friday, den 17. June 2011

“Freedom” Das Thema für die jährliche Konferenz des Netzwerkes europäischer Science Center und Museen, die vom 26. bis 28. Mai in Warschau stattfand, war eine echte Ansage, an der sich die über zweihundert Beiträge und die Begegnungen während der Konferenz messen lassen mussten.  Bild: Was Maschinen alles können – Portraits von Ausstellungsbesuchern Es ist vielleicht […]

Wieder was gelernt #1 | 4. Februar 10, 17.00 Uhr, Gerberei 19

Wednesday, den 3. February 2010

Eine Reihe von Gesprächen rund um das Thema Erfahrung – Lernen – Wissen. In lockerer Folge werden wir in diesem Jahr zu “Wieder was gelernt” einladen (wie sonst heisst sowas im Land der Dichter, Denker und – Lehrer…) – einer Mischform aus Vortrag, Gespräch und Workshop. In unseren Räumen in der Gerberei 19 in Erlangen […]

Low tech – high impact: Johannes Calvin, Hugenottenkirche Erlangen

Monday, den 13. July 2009

Seit gestern ist eine der radikalsten Ausstellungen zu sehen, die wir je gemacht haben. In der Hugenottenkirche in Erlangen stehen zwanzig vom Sturm der Reformation gebauschte Segel. Sie sind mit kurzen Zitaten des Reformators Johannes Calvin beschriftet, die in ihren Überschriften auf Kapitel in ausliegenden Readern verweisen. Calvin, vor genau 500 Jahren in Noyon/Nordfrankreich geboren, […]

Office Marlo war gut für…

Wednesday, den 1. July 2009

… viele spannende Projekte (siehe unten). Seit wenigen Tagen arbeiten wir aus unserem neuen Büro in Erlangen heraus – blicken statt auf Hühner und Horizont in die urbane Peripherie und spüren, tja, den Puls der Stadt… Was wir vom Land mitgenommen haben: Die Leidenschaft, für unsere grossen und kleinen Kunden wach und mit vollem Interesse […]

Famous storms im Field Museum, Chicago

Wednesday, den 1. July 2009

Nature unleashed: Famous storms Field Museum of Natural History, Chicago, 2008 Das Field Museum zeigt bis zum Januar 2009 eine Ausstellung zum Thema “Entfesselte Natur”. Es geht um Naturkatastrophen und ihre Auswirkungen auf den Menschen, aber auch um die Rolle des Menschen beim “entfesseln” der Natur. Das Exponat “Famous storms” ist eine Touch-screen Anwendung, die […]

Séismes et Volcans im Palais de la Découverte, Paris

Wednesday, den 1. July 2009

Séismes et Volcans Palais de la Découverte, Paris, 2007 Eine interaktive wissenschaftliche Themenausstellung über Vulkane, Erdbeben und die Dynamik im Inneren der Erde. Gemeinsam mit der Firma Kurt Hüttinger GmbH & Co KG in Schwaig (Auftragnehmer) als Design & Build Projekt ausgeführt. Die Exponatideen kommen zu einem grossen Teil vom wissenschaftlichen Team des Palais de […]

Haus in Hamburg

Wednesday, den 1. July 2009

Haus in Hamburg Umbau / Komplettsanierung eines Hauses von 1900, HH Eimsbüttel, 2005-2006 Architektur – nur für Freunde. Wir bauen selten, dann aber mit viel Hingabe. Auf der Basis eines Entwurfes der Architektin Barbara Sellwig unterstrichen wir die puren Formen einer Hamburger Stadtvilla. Öffnungen im Dach und eine neue Treppenerschliessung auf der Gartenseite erhöhen den […]